Unsere Schule

Die Müggelsee-Schule in Friedrichshagen ist eine staatliche Grundschule mit insgesamt  ca. 361 Schülern, an der neben dem Regelzweig ein montessori-orientierter Zweig geführt wird.

Gegenwärtig besuchen 16 Klassen mit insgesamt 361 Schülerinnen und Schüler unsere Schule. Dabei sind die SchülerInnen der 1. – 3. Klassen in den Unterrichtsräumen im Hauptgebäude in der Aßmannstraße untergebracht. Die SchülerInnen des der 4. – 6. Klassen lernen in den Räumlichkeiten der Filiale in der Rahnsdorfer Straße. Dort befindet sich auch die neue Turnhalle der Müggelsee-Schule.

Der Montessori-Zweig besteht derzeit aus 6 Klassen: Drei altersgemischte Klassen der Klassenstufen 1 bis 3 sowie drei altershomogene Klassen der Klassenstufen 4 bis 6. Hier lernen die Kinder nach den Regeln der Montessori-Pädagogik, mit den enstprechenden Materialien, gemäß den Lernzielen des Lehrplans an Berliner Schulen.

Der Montessori-Zweig wurde im Jahre 2002 vom kurz zuvor gegündeten Förderverein für Montessori-Pädagogik in Berlin-Friedrichshagen e.V. ins Leben gerufen und ist seitdem fester Bestandteil der Müggelsee-Schule.