Pädagogenteam

An der Müggelsee-Schule unterrichten momentan sechs Montessori-Lehrer/-innen. Drei von ihnen – Frau Lange, Frau Moths-Brachwitz und Frau Verhalen – sind Klassenlehrerinnen der Montessori-Klassen 1-2-3. Die anderen drei Lehrer/-innen – Frau Baehde, Frau Brandenburg und Frau Schöffel und Herr Lietzke – unterrichten je eine Jahrgangsstufe von der vierten bis zur sechsten Klasse. Für die Kinder bedeutet dies, dass sie durch ihre Grundschulzeit von zwei Klassenlehrer/-innen  begleitet werden.

Dabei werden die Lehrer/-innen der Klassen 1 bis 3 durch drei Erzieher/-innen unterstützt, die speziell für den Montessori-Bereich aus- und fortgebildet sind. Dieser komfortable Betreuungsschlüssel rundet das Montessori-Profil der unteren drei Klassen zusätzlich ab.

Weiterhin gibt es seit 2016/2017 zwei neue Klassen 1/2d und 1/2e mit Frau Harms und Frau Philipp. Beide Lehrerinnen haben eine Montessoriausbildung absolviert. Die Besonderheit der beiden Klassen ist, dass es keine reinen Montessori-Klassen sind. Die beiden Klassen wurden jedoch auch vom Montessori-Verein finanziell unterstützt und mit Materialien ausgestattet.

Dieses neue Konzept unseres Vereins, allen interessierten Pädagogen/-innen an der Müggelsee-Schule eine finanzielle Unterstützung für die Ausstattung mit Montessoi-Materialien bzw. für eine Montessori-Ausbildung zu ermöglichen, hat die Mitgliederversammlung vom 1. März 2018 beschlossen.