Datenschutz

Der Schutz und die Sicherheit von persönlichen Daten hat bei uns eine hohe Priorität. Daher halten wir uns strikt an die Regeln des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Nachfolgend werden Sie darüber informiert, welche Art von Daten erfasst und zu welchem Zwecke sie erhoben werden:

Datenübermittlung / Datenprotokollierung

Beim Besuch unseres Internetauftritts verzeichnet der Web-Server automatisch Log-Files, die keiner bestimmten Person zugeordnet werden können. Diese Daten beinhalten die IP-Adresse Ihres Providers, Ihr Betriebssystem, Ihr Browser, Datum und Uhrzeit, und ggf. die Webseite, von der aus Sie zu unseren Webseiten gelangt sind. Diese Daten werden nur zum Zweck der statistischen Auswertung gesammelt. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Verarbeitung personenbezogener Daten

Es werden personenbezogene Daten nur dann erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig, zum Beispiel im Zuge einer Kontaktanfrage oder über unseren Mitgliedsantrag, mitteilen. Bei der Registrierung für personalisierte Dienste werden die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten nur unter der Voraussetzung Ihrer Einwilligung und zur bedarfsgerechten Gestaltung elektronischer Dienste verarbeitet. Zur reibungslosen Verarbeitung Ihrer Anfrage bzw. Ihres Antrages und für eventuell erforderliche Nachfragen benötigen wir einige Pflichtangaben zu Ihrer Person. Die erhobenen Daten werden in keinem Fall ohne Ihre Einwilligung an Dritte weitergegeben.